Donnerstag, 25.02.2010

Vertrauensvoll zur Seite stehen

Nordhausen | "Wenn einer stirbt, verhülle seinen Leib und bestatte ihn mit Ehre", in diesem Bewusstsein arbeiten Eckhard Schade und seine Mitarbeiter seit Gründung des Unternehmens 1990. Die tägliche Konfrontation mit Tod und Bestattung betrachtet der Bestattermeister als Herausforderung an die Menschlichkeit.

"Jeder hat ein Recht auf Qualität und Respekt auf dem letzten Weg. Ich sehe es als meine Aufgabe an, den Hinterbliebenen bei der Bewältigung der Trauer und der damit verbundenen Erledigung organisatorischer Notwendigkeiten hilfreich und vertrauensvoll zur Seite zu stehen. Tag und Nacht." Mit dem Umzug aus der Stolberger Str. 26 in die gegenüberliegende ehemalige Propstei Stolberger Str. 35 in Nordhausen wurden alle Voraussetzungen geschaffen, eine noch umfangreichere Bestattungsdienstleistung anzubieten. In den Räumlichkeiten finden die Hinterbliebenen in angenehmer Atmosphäre Ruhe und Stille. So können die Hinterbliebenen sich ihrer Trauer stellen und ganz induviduell nach ihren Wünschen von dem Verstorbenen, auch am offenen Sarg, Abschied nehmen. Der Trauerfeierraum, in dem etwa 80 Personen Platz finden, ist geeignet für Sarg- und Urnenfeiern und lässt einen großen Spielraum in der Terminplanung, ohne auf die Friedhofsverwaltung Rücksicht nehmen zu müssen, zumal das Bestattungshaus über eigene Kühlräume verfügt und dadurch unabhängig und flexibel ist. In der Ausstellung hat man eine große Auswahl an Särgen, Urnen und Bestattungswäsche.

Nach der Trauerfeier besteht für die Trauergesellschaft die Möglichkeit, im Bestattungshaus in der ersten Etage die seperat eingerichteten Räume mit angeschlossener Catering-Küche nach ihren Vorstellungen zu nutzen und im Zusammensein mit der Familie und Freunden des Verstorbenen zu erinnern. Durch die betriebliche Ausstattung und nicht zu letzt durch die Qualifizierung hat das Nordhäuser Unternehmen die Zertifizierung erlangt und ist befähigt Lehrlinge auszubilden.

Sonderbeilage der Zeitungsgruppe Thüringen - Ratgeber im Trauerfall
Render-Time: -0.243022